AGB

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  • Wir arbeiten auf der Basis folgender Geschäftsbedingungen, die mit Ihrer Auftragserteilung Grundlage unserer Übersetzungen werden:
  • Nach Erhalt Ihrer Dokumente bestätigen wir Ihnen die Seitenzahl und den fälligen Betrag.
  • In Absprache mit Ihnen übersetzen wir Nachweise einer bestehenden Partnerschaft oder Selbständigkeit (z.B. Bankauszüge, Reisebuchungen, Mietverträge, Gehaltsbescheinigungen) auszugsweise, d.h. wir übersetzen alle für die australischen Behörden relevanten Informationen. Arbeitszeugnisse, Ausbildungs- und Studienzeugnisse sowie Urkunden werden werden immer in voller Länge übersetzt.
  • Unsere Übersetzungen werden von NAATI-akkreditierten Übersetzern ausgeführt und beglaubigt.
    Abweichende Vereinbarungen können auf Kundenwunsch vereinbart werden.
    Unsere beglaubigten Übersetzungen sind bei allen australischen und neuseeländischen Behörden anerkannt.
  • Unsere beglaubigten Übersetzungen erhalten Sie per Post. Aufsätze und Bewerbungsunterlagen erhalten Sie per Email.
  • Pro Auftrag erhalten Sie einen gestempelten Ausdruck Ihrer Scans.
  • Wir liefern unsere Übersetzungen nach Erhalt des Rechnungsbetrags, bei Neukunden übersetzen wir gegen Vorauszahlung.
  • Ein Rücktritt vom Auftrag ist nach verbindlicher Auftragserteilung nur nach Absprache mit AUSTS und abhängig vom Bearbeitungsstand möglich.
  • Die AGB gelten ab verbindlicher Beauftragung durch den Kunden in Schriftform und werden durch diese Bestandteil des Auftrags.
  • Selbstverständlich behandeln wir Ihre Dokumente streng vertraulich!

 

 

agb